Reizender Bungalow im Grünen Halberstadt, Landkreis Harz

87.000€
Immobilientyp: Bungalow
Wohnfläche (M 2)
49
Zimmer
2
Badezimmer
1
Garagen/Stellplätze
1

Baujahr und Größe

  • Grundstücksgröße in qm: 968
  • Baujahr: 1988
  • :

Ausstattungsmerkmale

  • Bad mit Fenster
  • Balkon / Terrasse
  • Barrierefrei
  • Dachboden
  • Dusche
  • freistehend
  • Garten
  • Stellplatz/Garage
  • voll-/teilerschlossen

Detailliertere Informationen zum Objekte

Objektbeschreibung

Bei diesem Angebot handelt es sich um ein Wohnbaugrundstück, welches in ruhiger Lage am Rande der Stadt Halberstadt gelegen ist. Das Grundstück weist eine Fläche von 968 m² auf und wurde bisher mit einem Bungalow bebaut, welcher eine Gesamtfläche von 49,55 m² einnimmt. Die Nutzfläche dieses charmanten Bungalows und teilt sich in zwei Zimmer auf. Durch die Eingangstür aus Holz gelangt man in das geräumige 20 m² große Wohnzimmer, das mit einem PVC-Belag ausgestattet worden ist. Ebenso wurden hier Holzpaneele verarbeitet. Das großzügige Wohnzimmer verfügt über einen direkten Zugang zu dem einladenden Wintergarten. Von dort aus ist ein Zugang nach draußen in den Garten geboten. Weiterhin bietet der Bungalow ein Schlafzimmer, in welchem Teppichboden verlegt worden ist. So wie das Wohnzimmer, wurde auch die Küche der Immobilie mit einem PVC-Belag ausgestattet. Diese verfügt über eine kleine Einbauküche mit einem Gasherd. Das Badezimmer ist ausgestattet mit einem Waschbecken, einer Dusche sowie einem WC.

Des Weiteren befinden sich auf dem Grundstück sowohl ein Gartenhäuschen mit Geräteschuppen als auch eine Garage, die als Stellplatzmöglichkeit für Ihren PKW dient. Der idyllische Garten des Grundstücks ist gepflegt und sehr einladend. Auf diesem schönen Grundstück lassen sich viele Ideen verwirklichen.

Hat dieses Objekt Ihr Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie jetzt einen Termin zur Besichtigung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Lage

Dieser reizende Bungalow befindet sich in ruher Randlage der Kreisstadt Halberstadt. Die über 1200 jährige ehemalige Bischofsstadt liegt im Zentrum des nördlichen Harzvorlandes und ist schon von weitem anhand seiner durch sakrale Bauwerke aus Gotik und Romanik geprägten Silhouette zu erkennen.

Stein gewordene Geschichte, berühmte Kunstwerke, lebendige Kultur, moderne Freizeiteinrichtungen und beeindruckende Landschaften bilden die prächtige Kulisse für einen Lebensmittelpunkt der besonderen Art. Zahlreiche Kindertageseinrichtungen, Grund- und weiterführende Schulen, zwei Gymnasien sowie eine Fachhochschule bieten optimale Voraussetzungen für die Kinderbetreuung sowie Aus- und Weiterbildung.

Halberstadt ist an den Bundesstraßen B 79, B 81, B 245 sowie in räumlicher Nähe zur A36 gelegen. Darüber hinaus ist sie der größte Verkehrsknotenpunkt des Nordharzer Eisenbahnnetzes mit Verbindungen in Richtung Halle (Saale), Magdeburg, Vienenburg, Hannover, Blankenburg (Harz) und Quedlinburg.

Anhänge