Reihenmittelhaus für die kleine Familie Kroppenstedt, Landkreis Börde

29.000€
Immobilientyp: Reihenhaus
Wohnfläche (M 2)
87
Zimmer
5
Badezimmer
1
Garagen/Stellplätze
2

Baujahr und Größe

  • Grundstücksgröße in qm: 287
  • Baujahr: 1900
  • :

Ausstattungsmerkmale

  • Bad mit Fenster
  • Balkon / Terrasse
  • Dachboden
  • Keller
  • Stellplatz/Garage
  • voll-/teilerschlossen
  • Wanne

Detailliertere Informationen zum Objekte

Objektbeschreibung

Das angebotene Reihenhaus, welches um ca. 1900 erbaut wurde, befindet sich im Ortskern von Kroppenstedt im Landkreis Börde. Es bietet ausreichend Platz für eine kleine Familie und kann mit etwas handwerklichem Geschick und einer moderneren Ausstattung in ein gemütliches Eigenheim verwandelt werden.

Der Eingangsbereich des Hauses empfängt durch einen langen Flur. Hier werden linker Hand sowohl das Wohnzimmer als auch die Küche erreicht. Das Badezimmer ist auf der Stirnseite zu finden. Direkt neben der Hauseingangstür gibt es einen Zugang zum Hof.
Unter der Holztreppe im Hausflur verbirgt sich der Kellerzugang. Zwei Lagerräume sowie eine Waschküche finden dort unten Ihren Platz. Folgt man der Treppe in das Obergeschoss, führt der Flur in die vier weiteren Wohnräume des Hauses. Diese können beispielsweise als Schlaf-, Kinder- oder Arbeitszimmer genutzt werden.

Das Wohngebäude wurde bereits mit isolierverglasten Kunststofffenstern ausgestattet, welche im Erdgeschoss mit Rollläden versehen wurden. Die Fenster des Nebengelasses bestehen noch aus Holz und sind großteils einfachverglast. Es bietet eine Garage mit Platz für einen PKW und auf einer weiteren Etage auch genug Raum um die nicht alltäglich genutzten Dinge unterzubringen. Die überdachte Hofeinfahrt bietet die Möglichkeit einen weiteren PKW unterzustellen.

Im Objekt wurde eine Elektroheizung verbaut. Aufgrund des Gebäudealters ist diese Immobilie jedoch renovierungsbedürftig.

Lage

Die Reithufenstadt Kroppenstedt ist eine Stadt im Landkreis Börde in Sachsen-Anhalt und hat ca. 1417 Einwohner. Die Stadt liegt am südwestlichen Rand der Magdeburger Börde in unmittelbarer Nähe zu den Städten Magdeburg (33 km), Halberstadt (20 km) und Quedlinburg (24 km) und gehört zur Verbandsgemeinde „Westliche Börde“ mit Sitz in Gröningen.

Neben Bildungseinrichtungen wie der Grundschule „Am Freikreuz“ oder der Kindertagesstätte „Rasselbande“ verfügt Kroppenstedt auch über medizinische Versorgung durch Arzt–, Zahnarzt- und Physiotherapie-Praxen, und eine Apotheke. Außerdem findet man hier eine Landgaststätte, zwei Pensionen, Einkaufsmöglichkeiten sowie zahlreiche Unternehmen zeugen von einer guten Infrastruktur.

Anhänge