Kapitalanleger aufgepasst! Langenstein, Halberstadt, Landkreis Harz

389.000€
Immobilientyp: Mehrfamilienhaus
Wohnfläche (M 2)
420
Zimmer
14
Badezimmer
6
Garagen/Stellplätze
6

Baujahr und Größe

  • Grundstücksgröße in qm: 1103
  • Baujahr: 1995
  • :

Ausstattungsmerkmale

  • Balkon / Terrasse
  • Garten
  • Stellplatz/Garage
  • voll-/teilerschlossen

Detailliertere Informationen zum Objekte

Objektbeschreibung

Dieses für Kapitalanleger interessante Mehrfamilienhaus befindet sich in Langenstein, einem Ortsteil der Stadt Halberstadt im Harz. Die Immobilie wurde im Jahr 1995 errichtet, zuletzt im Jahr 2019 renoviert und befindet sich in einem sehr guten Zustand. Das gepflegte Investmentobjekt steht auf einem 1.103 m² großen Grundstück. Es verfügt über 6 Wohneinheiten mit insgesamt 14 Zimmern und 6 Badezimmern, die sich über eine Wohnfläche von ca. 420 m² auf zwei Etagen verteilen.

Über den vorderen Hauseingang erreicht man vier 2-Raum-Wohnungen. Die Wohnungen, die sich im Erdgeschoss befinden, verfügen jeweils über einen Zugang zu einer Terrasse. Über eine Treppe im Hausflur gelangt man in das Obergeschoss, wo sich die zwei weiteren 2-Raum-Wohnungen befinden.

Über den hinteren Hauseingang werden zwei 3-Raumwohnungen erreicht. Zu diesen beiden Wohneinheiten ist jeweils ein Gartenanteil dazugehörig. Zudem steht jeder Partei ein kleiner Schuppen auf dem Hof des Grundstücks, welcher über Stromzufuhr verfügt und als Aufbewahrungsmöglichkeit dient, zur Verfügung. Darüber hinaus sind für jede Wohneinheit Stellplatzmöglichkeiten auf dem Grundstück vorhanden.

Das Mehrfamilienhaus ist derzeit vollständig vermietet.

 

Lage

Langenstein ist Ortschaft und Ortsteil der Stadt Halberstadt im Landkreis Harz, südlich von Halberstadt und nördlich von Blankenburg (Harz) gelegen, in unmittelbarer Nähe der Bundesstraße 81. Langenstein ist ein sehr ruhiger, in die hügelige Landschaft des nördlichen Harzvorlandes eingebetteter Erholungsort. Die Siedlung am Ufer des Goldbaches zwischen Halberstadt und Blankenburg besitzt keine Durchgangsstraße. Dank der unweit des Ortes vorbeiführenden Bundesstraße 81, dem nahen Anschluss an die A36 und einer Anbindung an die Eisenbahnstrecke von Halberstadt nach Blankenburg ist sie dennoch hervorragend in die überregionale Verkehrsinfrastruktur eingebunden.

In Langenstein gibt es eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. So zum Beispiel die Reste einer Burganlage, ein schönes Barockschloss inmitten eines malerischen Landschaftsparks, eine Gedenkstätte auf dem Gelände einer nahegelegenen Zweigstelle des ehemaligen Konzentrationslagers Buchenwald sowie die in Deutschland einzigartigen Höhlenwohnungen.

Die malerische Umgebung von Langenstein stellt ein abwechslungsreiches Wandergebiet dar. Viele schöne und attraktive Wege führen durch die hügelige Vorharzlandschaft, z.B. entlang des Goldbaches mit seinen zahlreichen Teichen sowie durch die geschichtsträchtigen Wälder des Osterholzes und des Heers. Interessante Wanderziele sind außerdem der Hoppelberg und die Thekenberge mit dem Aussichtspunkt „Gläserner Mönch“.

In Langenstein gibt es eine gut organisierte und liebevoll geführte Kindertageseinrichtung. Direkt in der Ortschaft gibt es Allgemeinmediziner, einen Zahnarzt, einen Tierarzt sowie einen Bäcker. Waren des täglichen Bedarfs gibt es in einem der vielen Märkte in Blankenburg oder Halberstadt.

Anhänge