Gewerbefläche in der historischen Altstadt Halberstadt, Landkreis Harz

65.000€
Typ: Gewerbe
Grundfläche (M 2)
122.4
Zimmer
5
Badezimmer
1
Stellplatz/ Garage
2

Allgemeine Informationen

  • Grundstücksfläche: 374
  • Baujahr: 1995
  • :

Immobilienmerkmale

  • Bad mit Fenster
  • Barrierefrei
  • Dusche
  • Stellplatz/Garage
  • voll-/teilerschlossen

Beschreibung

Objektbeschreibung

Hier finden Sie die optimale Gewerbefläche für Ihre Anforderungen und Wünsche im Bezug auf Geschäftsräume. Eine Gewerbeeinheit in Altstadtlage. Mit dieser großzügigen Gewerbeeinheit bieten wir Ihnen und Ihrem Unternehmen einen wichtigen Standortvorteil. Durch die exzellente Verkehrsanbindung und die öffentlichen Parkmöglichkeiten direkt vor der Immobilie, können Ihre Kunden Sie auf allen Wegen bestmöglich erreichen.

Sie haben die Möglichkeit, die Räume nach Ihren Anforderungen und Wünschen umzubauen. Ideal sind die Räumlichkeiten für ein Einzelhandelsgeschäft aber auch ein Friseur sowie ein Kosmetik– oder Nagelstudio sind gut denkbar. Durch die aktuelle Aufteilung und zwei Zugänge ist ein Gemeinschaftsgeschäft von zwei Gewerben vorstellbar.

Lage

Die Gewerbeeinheit befindet sich direkt am Zentrum der Kreisstadt Halberstadt! Die über 1200 jährige ehemalige Bischofsstadt liegt im Zentrum des nördlichen Harzvorlandes und ist schon von weitem anhand seiner durch sakrale Bauwerke aus Gotik und Romanik geprägten Silhouette zu erkennen.

Stein gewordene Geschichte, berühmte Kunstwerke, lebendige Kultur, moderne Freizeiteinrichtungen und beeindruckende Landschaften bilden die prächtige Kulisse für einen Lebensmittelpunkt der besonderen Art. Zahlreiche Kindertageseinrichtungen, Grund- und weiterführende Schulen, zwei Gymnasien sowie eine Fachhochschule bieten optimale Voraussetzungen für die Kinderbetreuung sowie Aus- und Weiterbildung.

Halberstadt ist an den Bundesstraßen B 79, B 81, B 245 sowie in räumlicher Nähe zur autobahnähnlichen Schnellstraße B 6n gelegen. Darüber hinaus ist sie der größte Verkehrsknotenpunkt des Nordharzer Eisenbahnnetzes mit Verbindungen in Richtung Halle (Saale), Magdeburg, Vienenburg, Hannover, Blankenburg (Harz) und Quedlinburg.