10432 – 3-Raum-Wohnung mit freien Gestaltungsmöglichkeiten Halberstadt, Landkreis Harz

343€ /Kaltmiete pro Monat
Immobilientyp: Wohnung
Wohnfläche (M 2)
66
Zimmer
3
Badezimmer
1
Garagen/Stellplätze
1

Baujahr und Größe

  • :

Ausstattungsmerkmale

  • Bad mit Fenster
  • Balkon / Terrasse
  • Dusche
  • Keller
  • Stellplatz/Garage
  • Wanne

Detailliertere Informationen zum Objekte

Objektbeschreibung

Diese helle und freundliche 3-Zimmer-Wohnung verfügt über eine Wohnfläche von ca. 66 m² und befindet sich im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Bei betreten der Wohnung gelangt man linker Hand in das hell geflieste Tageslichtbad mit Dusche, Wanne, WC und Waschbecken. Eine geräumige Küche bietet Ihnen viel Platz um sich beim Kochen zu entfalten. Auch hier wurden helle Fliesen verlegt. Das großzügige Wohnzimmer welches mit Teppichboden versehen ist verfügt über einen Zugang zum westlich ausgerichteten Balkon. Außerdem finden Sie in der Wohnung zwei weitere Räume, welche als Schlaf-, Kinder- oder Arbeitszimmer genutzt werden können.

Zu der Wohnung gehört ein Keller, der Ihnen zusätzlichen Stauraum bietet. Außerdem besteht die Möglichkeit für monatlich 15 € einen PKW-Stellplatz anzumieten.

Hat diese Wohnung Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie direkt an und vereinbaren einen Besichtigungstermin.

Lage

Die Wohnung befindet sich in der Kreisstadt Halberstadt. Die über 1200 jährige ehemalige Bischofsstadt liegt im Zentrum des nördlichen Harzvorlandes und ist schon von weitem anhand seiner durch sakrale Bauwerke aus Gotik und Romanik geprägten Silhouette zu erkennen.

Stein gewordene Geschichte, berühmte Kunstwerke, lebendige Kultur, moderne Freizeiteinrichtungen und beeindruckende Landschaften bilden die prächtige Kulisse für einen Lebensmittelpunkt der besonderen Art. Zahlreiche Kindertageseinrichtungen, Grund- und weiterführende Schulen, zwei Gymnasien sowie eine Fachhochschule bieten optimale Voraussetzungen für die Kinderbetreuung sowie Aus- und Weiterbildung.

Halberstadt ist an den Bundesstraßen B 79, B 81, B 245 sowie in räumlicher Nähe zur A36 gelegen. Darüber hinaus ist sie der größte Verkehrsknotenpunkt des Nordharzer Eisenbahnnetzes mit Verbindungen in Richtung Halle (Saale), Magdeburg, Vienenburg, Hannover, Blankenburg (Harz) und Quedlinburg.

Anhänge